Regelmässig öffnet das Backyard Café in der Güldentröge 18 in Kamen seine Pforten. Geboten werden Vorträge zu Themen wie Neonazis, Antifa oder sozialen Kämpfen. Themen, die in dieser Gesellschaft nur allzu häufig untergehen in der Hatz nach der krassesten Schlagzeile.

Das Backyard Café ist offen für alle die sich mit solchen Themen beschäftigen wollen, egal ob mit Vorwissen oder ohne. Unerwünscht sind nur Faschos und deren Sympathisanten.

Vor und nach den Veranstaltungen könnt ihr im Infotisch stöbern, diskutieren, oder auch einfach nur chillen.

Vielleicht sehen wir uns mal im
Backyard Café